Alle Artikel in: Outdoor

Tage 302 bis 304 von bunterwegs2nepal – Tbilisi

Auch von den ersten Tagen in Tbilisi sind die Notizen rar. Die Magenentzündung (kann ich es im nachhinhein eigentlich noch so bezeichnen?) hat mich irgendwie ziemlich mitgenommen. Auch von den ersten Tagen in Tbilisi sind die Notizen rar. Die Magenentzündung (kann ich es im nachhinhein eigentlich noch so bezeichnen?) hat mich irgendwie ziemlich mitgenommen.

Tage 299 bis 301 von bunterwegs2nepal – Roadtripping durch Georgien: Borjomi

.Die Notizen und Bilder aus dieser Zeit sind rar. Aber endlich ist mein Magen seit 1 oder 2 Tagen wieder normal. Welch‘ eine Freude! (Welche allerdings nicht lange währte.) .Die Notizen und Bilder aus dieser Zeit sind rar. Aber endlich ist mein Magen seit 1 oder 2 Tagen wieder normal. Welch‘ eine Freude! (Welche allerdings nicht lange währte.)

Tage 296 bis 298 von bunterwegs2nepal – Roadtripping durch Georgien: Borjomi

Immer noch auf meinem Hitch-Hiking-Trip durch Georgien, dank der Magenentzündung. Die Zeit der Magenentzündung wollte ich ja dazu nutzen, um mir die Ecken in Georgien anzusehen, die ich zu Fuß nicht erkunden werden kann. Und um mir einen ersten Eindruck über das Land zu machen. Immerhin war der Schwenker über Georgien relativ spontan geplant. Ursprünglich wollte ich von der Türkei aus direkt in den Iran maschieren – nach ein paar Reisebrichten anderer (überwiegend Radfahrern) kam ich allerdings ins Grübeln. Der Osten der Türkei ist touristen gegenüber wohl nicht so aufgeschlossen. Zu Mal soll die Stadt Erzurum bewacht und eingezäunt sein. Ich dürfte diese nicht mal per Fuß betreten. Daher entschied ich mich irgendwann, über Georgien und Azerbaijan zu gehen. Der erste Eindruck zum Gehen in Georgien: Könnte bei dem Fahrstil der Georgier nicht gerade ungefährlich werden. Überall stehen Kühe oder Schweine an der Strasse. Immer noch auf meinem Hitch-Hiking-Trip durch Georgien, dank der Magenentzündung. Die Zeit der Magenentzündung wollte ich ja dazu nutzen, um mir die Ecken in Georgien anzusehen, die ich zu Fuß…

Tage 293 bis 295 von bunterwegs2nepal – Roadtripping durch Georgien: Von Svaneti nach Borjomi

Da ich eine Magenentzündung hatte, war ich per Anhalter in Georgien unterwegs. „Dauert nur noch ein paar Tage, und dann geht es wieder zurück nach Batumi und „on the road“„, ging es mir durch den Kopf. Doch es sollte etwas anders kommen (als geplant). Da ich eine Magenentzündung hatte, war ich per Anhalter in Georgien unterwegs. „Dauert nur noch ein paar Tage, und dann geht es wieder zurück nach Batumi und „on the road“„,…

Road Trip durch Deutschland + Reisetipp rund um die Zugspitze im myself Magazin (Werbung)

Du willst mal wieder raus, Urlaub machen: Hast aber nicht so viel Zeit, weil der Urlaub dieses Jahr schon aufgebraucht ist oder für nächstes Jahr etwas größeres geplant ist? Oder das Geld ist knapp? Wie wäre es dann mit einem kleinen Road Trip durch Deutschland? Als Inspiration erzähle ich dir von unserem 1-wöchigen Road Trip – kurz, überschaubar und abwechslungsreich – der uns von Nordrhein-Westfalen nach Bayern über Rostock wieder zurück nach NRW führte: Von Münster aus ging es nach Erding. Von hier ging es nach Buching (mit Blick auf die Berge) und von dort in den Frankenwald, um dann über den Norden wieder nach Hause zu fahren. Du willst mal wieder raus, Urlaub machen: Hast aber nicht so viel Zeit, weil der Urlaub dieses Jahr schon aufgebraucht ist oder für nächstes Jahr etwas größeres geplant ist? Oder…

Wandermarathon im Frankenwald

Vor einiger Zeit flatterte eine E-Mail in mein Postfach, mit der Einladung zu einem Wandermarathon im Frankenwald. Bisher hatte ich nur an einer 24-Stunden-Wanderung teilgenommen, wusste daher also, dass ich einen Wandermarathon ohne Probleme bewältigen können sollte – allerdings hatte ich Anfang Juni 2018 eine OP so wie einen Virus, weswegen meine Fitness nicht 100% war. Und Anfangs war ich nicht sicher, ob ich bis dahin körperlich wieder fit sein werde. Nach Absprache mit meinen Ärzten, sagte ich dann zu. Vor einiger Zeit flatterte eine E-Mail in mein Postfach, mit der Einladung zu einem Wandermarathon im Frankenwald. Bisher hatte ich nur an einer 24-Stunden-Wanderung teilgenommen, wusste daher also, dass ich…

Sicher unterwegs: Gefährliche Situationen beim Reisen meiden und was tun, wenn doch mal was passiert?!

Wir kra­xeln Berge hinauf; fahren sie auf Snowboards wieder hinunter. Jagen mit dem Mountainbike Trails rauf und runter. Reisen den größten Wellen hinterher, um diese zu surfen. Darüber nachdenken möchten wir weniger, aber sollten wir dennoch: Beim Ausüben unserer Hobbies kann so einiges passieren. Besonders, wenn diese so aktiv ausfallen. Wir kra­xeln Berge hinauf; fahren sie auf Snowboards wieder hinunter. Jagen mit dem Mountainbike Trails rauf und runter. Reisen den größten Wellen hinterher, um diese zu surfen. Darüber nachdenken möchten…

Tage 290 bis 292 von bunterwegs2nepal – Roadtripping durch Georgien: Batumi und Svaneti

Grob kann ich sagen: Mit der Magenentzündung fing meine 12-monatige (gesundheitliche) Pechsträhne an. Gerade als ich einen Tag wieder gesund war, und mich wegen der Magenentzündung nicht mehr schlapp oder wie ein Ballon fühlte, passierte das nächste Malheur (davon erzähle ich dir aber im nächsten Artikel). Grob kann ich sagen: Mit der Magenentzündung fing meine 12-monatige (gesundheitliche) Pechsträhne an. Gerade als ich einen Tag wieder gesund war, und mich wegen der Magenentzündung nicht mehr schlapp oder…

Tage 288 & 289 von bunterwegs2nepal: Von Trabzon nach Sürmene, Türkei

Falls du es noch nicht mitbekommen hast: Ich hatte bereits seit ein paar Wochen eine Mageninfektion. Nachdem ich beim Arzt war, kann ich hoffentlich bald wieder ohne Beschwerden weiter gehen. Allerdings schwächten die Magenprobleme meinen Körper schon ziemlich. Ich bekam Antibotika für circa 1 Woche und zusätzlich noch Tabletten, die meine Monatsblutung erzwingen sollten (Sorry Jungs, aber so ist das nun mal). Um ehrlich zu sein, so im Nachhinein glaube ich, dass meine Probleme mit der Gallenblase schon hier begonnen haben. Die Magenprobleme /Unverträglichkeiten stiegen von hier an nämlich peu à peu und verschwanden nie richtig. Doch nun erst Mal zurück zur Türkei und der Wanderung. Weiter geht’s! Falls du es noch nicht mitbekommen hast: Ich hatte bereits seit ein paar Wochen eine Mageninfektion. Nachdem ich beim Arzt war, kann ich hoffentlich bald wieder ohne Beschwerden weiter gehen….

Das solltest du wissen, wenn du (wild)zelten bist

Du möchtest eine Wanderung machen und dann im Zelt übernachten? Hast aber Angst davor? Glaube mir: Angst hatte ich früher auch mal. Aber irgendwo musste ich ja mal anfangen. Auf der langen Wanderung hab ich im Notfall ja auch keine Wahl. Gut. Ich gebe zu: Die Fernwanderung ist nicht unbedingt ein Wochenendeausflug, den man mal zwischendurch macht. Trotzdem ist jeder Tag für sich ein kleines Abenteuer,  und auch für diesen langen Zeitraum muss ich gewisse „Safety“ Tipps einhalten. Für solche Momente nutze ich diese kleine „Checkliste“ und sie hilft auch dir dein Abenteuer so sicher wie möglich zu gestalten! Gerade, wenn du noch nicht so oft zelten warst! Du möchtest eine Wanderung machen und dann im Zelt übernachten? Hast aber Angst davor? Glaube mir: Angst hatte ich früher auch mal. Aber irgendwo musste ich ja mal anfangen. Auf…