Reisen, Tschechien

Hallo, du schönes Prag

Diesmal erinnere ich mich zurück an Prag. Damals sind wir eher spontan dort hin. Die Eindrücke sind aber nachwievor wunderbar wie strange.

Ein „Drogen“Club direkt neben der Polizei und die Bar-Menschen tranken sich jedes Mal ein Glas Vodka oder sonstiges mit den Gästen. Wo waren wir nur gelandet? Verrrückt. Sogar die Inneneinrichtung des Clubs war etwas crazy. Aus alten Autoteilen.

Aber nicht nur das. Natürlich gab es da auch die „normalen“ Sightseeing-Fleckchen wie die Karlsbrückeder Veitsdom auf der Prager Burg – dem Altstädter Ring in der Prager Altstadt – John Lennon Wall uvm.

Wir schliefen damals im Sir Tobey’s. Zur damaligen Zeit auf jeden Fall empfehlenswert! Die Atmosphäre war chillig. Das Basement – ich würde sagen es war mal der Keller – war zu einem urigen kleinen Wohnzimmer umgebaut, wo man abends mit den anderen Gästen chillen, quatschen und Spieleabende veranstalten konnte.  Es liegt ziemlich zentral – zumindest konnte man alles gut von dort erreichen. Sogar CityTouren boten sie an. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Wir haben damals eine Stadtführung zu Fuß mitgemacht und fanden sie toll!

Und nun meine Fotos von damals.

Am liebsten würde ich dir nur Vintage-Bilder via Instagram präsentieren. Aber leider ist es schon eine Weile her!

Prag auf bunterwegs.com Jessie von BUNTErwegs Prag auf bunterwegs.com Prag auf bunterwegs.com John Lennon Wall in Prag Prag auf bunterwegs.com Prag auf bunterwegs.com Prag auf bunterwegs.com Prag auf bunterwegs.com Prag auf bunterwegs.com Prag auf bunterwegs.com Prag auf bunterwegs.com Prag auf bunterwegs.com Prag auf bunterwegs.com

Warst du schon mal in Prag? Was sind deine Geheimtipps? Wie hat es dir gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu