Neueste Artikel

Mehr Fitness, gesunde Ernährung und Nachhaltigkeit

Diese Themen sollen zukünftig (wieder) mehr Platz auf BUNTERwegs finden (und die Street Art nicht vergessen).

Diese Themen interessieren mich viel zu sehr und haben einen viel zu großen Stellenwert in meinem Leben, als das sie nicht auf diesen Blog gehören.

Zudem passen die Themen perfekt zum Wandern.

Weiterlesen

Motivation Monday: Dann wenn wir niemandem gefallen wollen

Am schönsten sind wir dann, wenn wir niemandem, außer uns, selbst gefallen wollen.

Nicht darüber nachdenken, was andere von uns denken.

Dann, wenn wir uns unbeobachtet fühlen.

Weiterlesen

Tage 137 bis 139 von bunterwegs2nepal : Schumen nach Devnya, Bulgarien

Die Gefühle schwanken von „Ich bin glücklich“ über „Was treibe ich hier überhaupt“ bis zu „Danke für eure Unterstützung, genau deswegen mache ich das“ … Es ist nicht immer einfach, seine Gefühle zuzuordnen oder wieder auf den richtigen Weg zu bringen. Besonders wenn man alleine unterwegs ist.

Und dennoch treibt mich irgend etwas an. Jeden Tag. Immer und immer wieder.

Und dann sind da noch die richtig guten Tage. Wo einfach alles passt.

Weiterlesen

Tage 134 bis 136 von bunterwegs2nepal : Ostrovce nach Schumen in Bulgarien

Diese Etappen waren besonders für mich: Sie waren zum einen lang, aber viel mehr habt ihr, meine Leser, mich überrascht. Motiviert. Glücklich gemacht. Wie? Einfach in dem ihr da seid!

Ja manchmal geht es ganz einfach, jemanden glücklich zu machen!

Weiterlesen

Gedankenfetzen: Selbstliebe

Eigentlich sollte dieser Artikel in eine ganz andere Richtung gehen. Nun habe ich mich aber dazu entschieden, einfach nur meine Gedanken allgemein dazu niederzuschreiben.

* * *

Das Thema verfolge ich schon länger. Doch derzeit nimmt es eine Form an, in der man / frau davon nur so überflutet wird.

Als sei es das A und O der heutigen Zeit. Genauso wie es das „Must-Have“ ist, seinen Träumen zu folgen.

Ich kann mich nicht davon frei sprechen. Gehöre ich zu denen, die auch davon reden, den Träumen zu folgen. Zumindest ausprobieren solltest du es.

Stumpft man nicht ab, wenn man zu viel von all‘ dem hört? Wehrt sich regelrecht dagegen? Schon wieder zu „Mainstream“?

Oder fühlt sich wohlmöglich schlecht, weil man es selbst nicht schafft? Nicht den Mut aufbringt?

Weiterlesen

Motivation Monday: Make it happen

Die letzten Tage und Wochen waren nicht einfach für mich.

Das hat man wohl auch gemerkt.

Aber warum sollte ich solche Phasen vor euch verstecken? Die gehören dazu. Da muss man durch, aber es ist auch mein Recht dies nach außen zu tragen. Ein wenig „Mimimi“ gehört dazu.

Weiterlesen

Tage 131 bis 133 von bunterwegs2nepal : Isperih nach Ostrovce in Bulgarien

Die ersten Tage in Bulgarien haben mich ehrlich gesagt schon ziemlich verzückt und das Motivationsloch, das in Rumänien existierte, wieder etwas gemindert.

Ganz zu optimistisch wollte ich allerdings auch nicht sein. Wer weiß, was mich hier in Bulgarien noch so erwarten wird?

Allerdings freute ich mich schon wahnsinnig darauf, in ein paar Wochen ein paar Wochen Pause zu machen und meinen Freund in Sofia zu sehen. Besuch aus der Heimat ist immer toll.

Aber erst einmal zu den Tagen 131 bis 133 meiner Wanderung von Deutschland nach Nepal.

Los geht’s!

Weiterlesen