Neuseeland

Neuseeland: Ein Kindheitstraum ist in Erfüllung gegangen: Mit Delfinen schwimmen (inkl. Video)

Mit Delfinen schwimmen. In freier Wildbahn. Das war schon immer ein Traum von mir.

Als ich kleiner war, habe ich einfach alles über Delfine gesammelt. Artikel, Bilder, Figuren, … . Einfach alles. Mein Zimmer war quasi voll von dem Kram.

So war ich recht enttäuscht als ich nach 3 Monaten Neuseeland noch keinen einzigen Delfin gesehen hatte, aber auf Instagram ständig andere gesehen habe, die davon erzählten.

Wie unfair, oder?

Ein Kindheitstraum ist in Erfüllung gegangen: Mit Delfinen schwimmen

Keiner von uns hatte an dem Tag damit gerechnet.

Es war ein schöner, ruhiger Tag. Die Sonne schien. Das Meer war ruhig. Perfekt um ein wenig mit dem Boot rauszufahren, ein wenig zu schwimmen, zu tauchen und zu angeln.

Gegen Ende des Tages wollten wir in einem Bogen zurück fahren. Noch kurz die kleine Insel auschecken.

Als wir dorrt ankamen, fielen uns die kleinen roten Krabben auf. Und so viele davon. Etwas verwundert wollten wir uns diese genauer ansehen und fuhren mit dem Boot 2 oder 3 Mal hin und her. Beim 3ten Mal sahen wir sie auf einmal: Delfine.

Wir dachten erst, es wären nur 2 oder 3. Konnten kaum ausmachen, wo sie hinschwimmen. Als dann plötzlich auftauchten. 12 Stück oder (garantiert) mehr. Die Jungs sprangen sofort ins Wasser, da sie Wetsuits an hatten. Cathrine und ich blieben noch auf dem Boot.

Kurze Zeit später kamen Mitch und Adam wieder, gaben uns ihre Taucherbrillen und sagten nur: „Rein mit euch. Egal ob es kalt ist. Die Gelegenheit kommt nie wieder“ – Ich wäre kurz darauf eh ins Wasser gesprungen.

Aber seht es euch selbst an:

An Qualität und dem ganzen Kram arbeite ich noch. Aber ich fange ja auch erst an, mich nun richtig mit dem Thema Videos auseinanderzusetzen. Derzeit teile ich meistens kleine Momentaufnahmen mit euch! Abonniert meinen kleinen Youtube Kanal (kostenlos & umsonst): BUNTERwegs auf Youtube

Bist du schon mal mit Delfinen in freier Wildbahn geschwommen? Oder ist es auch ein Traum von dir? Erzähk uns davon in den Kommentaren! Ich freue mich wahnsinnig von dir zu hören!

 

sidebar-bunterwegs

Sollte dir der Artikel gefallen haben und du immer auf dem aktuellen Stand meines Projektes „Allein als Frau zu Fuß von Deutschland nach Nepal“ sein möchtest, dann folge mir doch auf Facebook, Instagram und Twitter!

oder abonniere gleich den BUNTERwegs Newsletter

Noch nicht genug? Dann sag‘ es auch deinen Freunden:

Google+ 0 Facebook 0 Twitter 0 Pinterest 0

2 Kommentare

  1. Da gratuliere ich von Herzen zum Delfinschwimmen. Bin ja schon gespannt was du sonst so erlebst in Neuseeland und wie lange du bleiben wirst. Ich drücke die Daumen, dass das mit nem Job klappt!
    Grüße aus dem fernen Europa!

    • Ohh jaaa alleine dafür hat es sich schon gelohnt, hier zu sein! Das wäre nie passiert, wenn ich im Iran rumwandern würde – was auch toll ist. Aber das läuft mir nicht weg. Die Delfine sind nicht immer da und das war echtes Glück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu