Gedankenfetzen

Was macht dich glücklich? – Erika von ulligunde

Heute gibt es eine neue Ausgabe der Serie „Was macht dich glücklich?“. Sofern möglich, versuche ich jede Woche einen Artikel aus der Serie zu veröffentlichen.

Die Artikel sind gezielt schlicht gehalten : Ein Portraitfoto und das Statement!

Heute mit Erika von ulligunde.com

Mein erster Gedanke geht an meinen Lebenspartner, mein zweiter an unsere gemeinsamen Momente in den Bergen. Eigentlich ist es völlig egal, wo wir unterwegs sind – im Eis, im Fels, in großer Höhe oder auch nur bei uns im Allgäu beim Sportklettern. Es ist die gemeinsame Zeit und diese Vertrautheit, die mich glücklich macht. Ich weiß, dass ich mich voll auf ihn verlassen kann. Sowohl was meine Sicherheit angeht, wenn mein Leben am gemeinsamen Seil hängt als auch im „normalen“ Leben. Er stand hinter mir, als ich vor zwei Jahren meinen sicheren Job schmiss und die Selbstständigkeit wagte und unterstützt mich heute, während ich gerade eine Firma gründe. Wir ergänzen uns. Mal gänzlich ohne Worte. Und manchmal mit ganz vielen, denn sein Feedback ist mir wichtig. Jemanden gefunden zu haben, mit dem man schweigen, quatschen, gemeinsam klettern, reisen, staunen und planen kann, das macht mich glücklich.Erika

Was macht dich glücklich? Erzähle uns davon in den Kommentaren oder mach mit bei der Artikelreihe.

Schreibe mir dazu einfach eine Email an hi@bunterwegs.com oder über das Kontaktformular –  sende mir dazu ein Portraitfoto (Mind. Breite 1200px) und ein Statement von max. 300 Worten über das, was dich glücklich macht.

sidebar-bunterwegs

Sollte dir der Artikel gefallen haben und du immer auf dem aktuellen Stand meines Projektes „Allein als Frau zu Fuß von Deutschland nach Nepal“ sein möchtest, dann folge mir doch auf Facebook, Instagram und Twitter!

oder abonniere gleich den BUNTERwegs Newsletter

Noch nicht genug? Dann sag‘ es auch deinen Freunden!

Google+ 0 Facebook 0 Twitter 0 Pinterest 0


Der Artikel enthält unbezahlte Werbung durch Nennung und Verlinkung von Produkten, Orten (z.B. Hostels) und Personen (z.B. andere Blogger).


Das E-Book „Microadventures – Die kleinen Abenteuer für zwischendurch“

Dieses Buch ist für alle, die mehr wollen, als nur für den Job zu leben.
Es soll Dir helfen, kleine Abenteuer zu erleben und Deine Denkweise zu verändern. Dich inspirieren, Deine eigenen Mini-Abenteuer zu erleben und zu kreieren. Oder lädt einfach nur zum Träumen ein!

Neugierig geworden? Dann erfahre mehr hier.

*Eigenwerbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu