Kleidung
Schreibe einen Kommentar

Im Test * Die Outdoorjacke „Anstieg“ für Frauen von 99percent

„Raus in die Natur, rein ins Vergnügen“ lautet der Slogan zu dieser vielseitig einsetzbaren Outoorjacke von 99percent.

Damen Outdoorjacke ANSTIEG von 99percent * BUNTERwegs

Wer ist 99percent?

99percent ist eine noch relativ unbekannte Marke mit Potenzial.

Das 99percent-Statement lautet „Nothing but the truth“. Und genau dafür steht das Unternehmen: 99% aller Menschen brauchen eine Outdoorjacke, ohne großen Schnick Schnack, die hält was sie verspricht. Die man bei Wind und Wetter im Großstadt-Dschungel, aber auch bei ausgiebigen (Berg-)Wanderungen tragen kann.

Die Damen Outdoorjacke „Anstieg“ von 99percent

Der erste Eindruck

Als ich die Outdoorjacke mit dem Namen „Anstieg“ aus dem Paket hole, macht sie einen eher unscheinbaren Eindruck auf mich. Kein weiblicher Schnitt und auch sonst nichts, was auf eine für Frauen zugeschnitte Jacke hindeuten könnte. Also optisch eher weniger ansprechend.

Macht mir persönlich allerdings nicht so viel aus, wenn ich draußen unterwegs bin.

Das Material und auch die Verarbeitung machen einen guten Eindruck.

Passform

Die Jacke ist großzügig geschnitten und mir in Größe S in der Tat ein Stück zu groß. Größe S entspricht bei 99percent der Größe 38.

Das schränkte aber in keinster Weise die Bewegungsfreiheit ein oder wirkt sich sonst negativ oder störend aus.

Die Outdoorjacke von 99percent bietet Bewegungsfreiheit * BUNTERwegs

Im Praxistext

Die Outdoorjacke „Anstieg“ von 99percent habe ich die letzten Monate regelmäßig während meines Gehtrainings und den Street Art Touren, die ich in Hamburg gebe, getragen – bei Wind und Wetter. Aber auch bei Sonne.

Durch die unterschiedlichen Wetterbedingungen konnte ich so optimal ihre versprochene Vielseitigkeit testen.

Schon beim ersten Anziehen machte sich das angenehme Tragegefühl bemerkbar. Sofort wusste ich: Die wird ein alltäglicher Begleiter – sowohl im Großstadt-Dschungel als auch auf leichten Wanderungen.

Die Jacke hat (allerdings nur) 3 Taschen – 2 normale Außentaschen und eine Innentasche. Dafür aber groß und bieten so genug Platz für all‘ dein Hab und Gut, das unbedingt griffbereit sein muss. Die Lage der beiden Außentaschen ist allerdings (wie so oft) ziemlich ungünstig, da man immer den Hüftgurt lösen muss, um an den Inhalt zu gelangen.

Outdoorjacke von 99percent * BUNTERwegs

Die Ärmel sind, dank Klettverschluss, am Ende verstellbar.

Die Kapuze ist großzügig geschnitten und größenverstellbare mit kleinem Schirm vorne, die man durch Druckknöpfe auch einfach abnehmen kann. Die Kapuze ist dank der Größenverstellbarkeit auch gut zu fixieren und rutscht dadurch nicht immer. Was ich persönlich mag ist, das man darunter z.B. ohne Probleme noch eine Beanie tragen kann.

Outdoorjacke von 99percent * BUNTERwegs

Der Kragen der Jacke schließt hoch ab. Ist aber dank des Fleece super angenehm und engt den Hals nicht ein – man hat bei kühleren Temperaturen auch noch genug Platz für ein Halstuch (Buff)! Etwas, das mir bei anderen Jacken oft unangenehm auffällt: der Kragen ist zu eng und / oder es ist kein Platz mehr für ein Halstuch.

Atmungsaktiv, wasserabweisen und gemütlich

Wie oben schon erwähnt war ich sofort vom Tragekomfort überzeugt. Die Jacke ist einfach bequem und macht jeden Spass mit! Aber auch die Atmungsaktivität hat mich positiv überrascht.

Wo ich in anderen Jacken schon längst schwitzte oder ein unangenehmes Gefühl verspürte, war hier noch alles wunderbar. Gerade bei wärmeren Temperaturen war immer ein leichter Kühleffekt spürbar. Selbst, wenn es mal etwas schwüler war.

War das Wetter mal windiger, konnte ich dennoch recht lange nur mit T-Shirt unter der Jacke unterwegs sein, ohne das mir kälter wurde oder ich den Wind auf der Haut spürte. Somit hält die Jacke nicht nur das Versprechen atmungsaktiv zu sein, sondern auch windabweisend.

Die Outdoorjacke "Anstieg" von 99percent

Ich bin mit der Jacke zwar nicht durch strömenden Regen maschiert, aber bei den üblichen Schauern hielt mich die Jacke jedes Mal trocken – sowohl von außen als auch von innen.

Details der Jacke lt. Herstellter

  • Robustes, waschbeständiges, beschichtetes Außenmaterial
  • Wasserdicht (Wassersäule 10000 mm), winddicht, atmungsaktiv, abriebfest
  • Verschweißte, wasserdichte Nähte
  • Wasserundurchlässige YKK Reißverschlüsse
  • Größenverstellbare, abnehmbare Kapuze
  • Durchgehender, unterlegter Frontreißverschluss mit Kinnschutz
  • 2 gefütterte Seitentaschen mit Reißverschluss
  • 1 senkrechte, gefütterte Innentasche mit Reißverschluss
  • Hoher Stehkragen (Innenseite: Fleece)
  • Verstellbare Armabschlüsse mit Klettverschluss
  • verstellbarer Saumabschluss mit Schnellstoppfunktion
  • Gewicht: 600 Gramm bei Größe 38
  • verlängerter Rücken, Po bedeckt
  • Preis: 199,99 €

Fazit

Eine leicht und angenehm zu tragende Outdoorjacke für ausgedehnte, leichte Wanderungen; die ich aber auch Stadtmenschen empfehlen kann.

Vielseitig einsetzbar, da sie atmungsaktiv, wind- und wasserabweisend ist. Sie ersetzt allerdings keine richtige Regenjacke.

Das Preis- /Leistungsverhältnis ist stimmig.

Finde ich top:

  • angenehm zu tragen
  • atmungsaktiv
  • wind- und wasserabweisend
  • hoher Kragen, der nicht zu eng ist
  • kein sinnloser Schnick Schnack
  • auch für den Alltag zu gebrauchen

Finde ich nicht so top

  • Außentaschen liegen für Hüftgurte recht ungünstig
  • optisch nicht sonderlich ansprechbar

 


 

Die Outdoorjacke „Anstieg“ für Frauen wurde mir netterweise von 99percent zur Verfügung gestellt. Das hat aber keinerlei Einfluss auf meine Meinung!

 

sidebar-bunterwegs

Sollte dir der Artikel gefallen haben und du immer auf dem aktuellen Stand meines Projektes „Allein als Frau zu Fuß von Deutschland nach Nepal“ sein möchtest, dann folge mir doch auf Facebook, Instagram und Twitter!

oder abonniere gleich den BUNTERwegs Newsletter

 

Noch nicht genug? Dann sag‘ es auch deinen Freunden:

Google+ 0 Facebook 0 Twitter 0 Pinterest 0

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.