Wandern

Gewinnspiel Tag 7: Gewinne 1 Ticket für den Mega Marsch „Ruhrgebiet“

Der Mega Marsch verschreibt sich einer Herausforderung: 100 km in 24 Stunden.

Gewinne 1 Ticket für den Mega Marsch „Ruhrgebiet“

Die Herausforderung? 100 km in 24 Stunden zu wandern.

Über den Mega Marsch „Ruhrgebiet“:
Dieses Jahr geht es zum ersten Mal ins Ruhrgebiet. Als Industriestandort mit zahlreichen Stahltürmen hat das Ruhrgebiet seinen ganz eigenen Charme.

Die 100 KM werden nicht langweilig, denn es gibt viel zu sehen! Sei dabei, wenn es zum ersten Mal quer durch das Ruhrgebiet geht!

TERMIN: 27.07.2019
Ort: Essen, NRW

Wie du das Ticket für den Mega Marsch „Ruhrgebiet“ gewinnen kannst?

Erzähle mir in den Kommentaren, was dich daran reizt, bei solchen Events mitzumachen.

* * *

BITTE BEACHTEN: Kommentare müssen ggf erst freigeschalten werden!

Folge MEGA MARSCH und BUNTERwegs auch auf den anderen Kanälen:

Website: www.megamarsch.de
Facebook: facebook.com/pg/Megamarsch
Instagram: instagram.com/megamarsch

Facebook: facebook.com/bunterwegs
Instagram: instagram.com/bunterwegs
Twitter: twitter.com/bunter_wegs

Anreise, so wie ggf Unterkunft und zusätzliche Verpflegung vor Ort muss der Gewinner/die Gewinnerin selbst organisieren & bezahlen.
Du bist nicht verpflichtet, mit mir zu wandern.

Das Gewinnspiel startet am 18.02.2019 um 21 Uhr und endet am 19.02.2019 um 24 Uhr / MESZ.

Der Gewinner/ Die Gewinnerin willigt ein nach Beendigung des Gewinnspieles seine/ihre Daten (Name, Email & Adresse) zur Verfügung zu stellen, damit ich den Gewinn versenden kann. Die Daten werden danach wieder gelöscht.

Der Gewinner wird per Zufall gezogen und am 20.02.2019 benachrichtigt.

Am Gewinnspiel teilnehmen dürften nur Leute, die in Deutschland wohnhaft sind (oder Österreicher*innen und Schweizer*innen, die bereit sind für das Event anzureisen).


Die verlinkten Produkte können Amazon, Bergfreunde oder Globetrotter-Partnerlinks sein. Dadurch entstehen für dich aber keinerlei Nachteile. Ich habe keine Daten von dir und am Preis ändert sich auch nichts! Du unterstützt damit nur BUNTERwegs und mich. Und dafür danke ich dir!
 

sidebar-bunterwegs

Sollte dir der Artikel gefallen haben und du immer auf dem aktuellen Stand meines Projektes „Allein als Frau zu Fuß von Deutschland nach Nepal“ sein möchtest, dann folge mir doch auf Facebook, Instagram und Twitter!

oder abonniere gleich den BUNTERwegs Newsletter

Noch nicht genug? Dann sag‘ es auch deinen Freunden:

Google+ 0 Facebook 0 Twitter 0 Pinterest 0



6 Kommentare

  1. Hannes sagt

    In einer Gruppe zu laufen, gerade bei so einem Event, ist ein besonderer Ansporn weiter und langer zu laufen als man sich normal zutauen würde.
    Wenn man alleine unterwegs ist bewegt man sich doch meist eher in der Komfortzone :)

    • Hannes sagt

      Hoffentlich gewinne ich nicht ausversehen :D
      100km ist schon verdammt viel.

    • hehe
      Das stimmt! Aber es kommt auch auf dein Mindset an, ob du alleine aus deiner Komfortzone rausrückst.

  2. Tom sagt

    Unsere Eltern haben uns schon von Klein-Auf auf Wander-Touren mitgenommen und uns die Begeisterung fürs „Draußen-Sein“ und Erleben der Natur ans Herz gelegt.
    Heute ist es eine wahre Leidenschaft daraus geworden, wir machen regelmäßig kleine und große Wandertouren durch die schönsten Regionen Deutschlands und darüber hinaus, zusammen mit einem Partner, den besten Freunden oder der Familie.
    Dabei haben wir schon Deutschland von Nord nach Süd durchquert, sind über die Alpen von München nach Venedig oder haben auf den Kanaren tolle Touren gemacht. Außerdem habe ich schon 6x an der vergleichbaren Veranstaltung „24h von Bayern“ teilgenommen, die annähernd auf die Kilometer-Anzahl kommt. Was bleibt sind immer wieder tolle Eindrucke und geschlossene Freundschaften, die man das Leben nicht mehr vergisst!
    Das wäre verdammt cool, dabei zu sein :)
    Tom

    • Lieber Tom,

      du hast das Ticket für den Mega Marsch gewonnen!

      LG;

      Jessie

  3. Ruhrgebiet ist toll. Ich bin dort schon viel gewandert und ich gehe gehe 100er. Daher freue ich mich wenn ich gewinne.

    Martin Schmitz

Kommentare sind geschlossen.