Wandern

Gewinnspiel Tag 3: Care Barrel Kulturbeutel von Tatonka

Tatonka ist eine meiner Lieblingsmarken, wenn es um das Reisen generell geht.

Mein erster Backpacking Rucksack war und ist von Tatonka. Den habe ich nach 10 Jahren immer noch.

Gewinne 1 Care Barrel Kulturbeutel von Tatonka

Große Waschtasche im Barrel-Design. Mit drehbarem Haken und unzerbrechlichem Spiegel. Zum Hinstellen oder Aufhängen.

Wert: 25 Euro

Was du tun musst um den Care Barrel Kulturbeutel von Tatonka zu gewinnen?

Erzähle mir in den Kommentaren, was deine Lieblingspflegeprodukte sind und warum?

* * *

BITTE BEACHTEN: Kommentare müssen ggf erst freigeschalten werden!

Folge Tatonka und BUNTERwegs auch auf den anderen Kanälen:

Facebook: facebook.com/Tatonkacom
Instagram: instagram.com/tatonkacom
Twitter: twitter.com/tatonkacom

Facebook: facebook.com/bunterwegs
Instagram: instagram.com/bunterwegs
Twitter: twitter.com/bunter_wegs

Das Gewinnspiel startet am 14.02.2019 um 21 Uhr und endet am 15.02.2019 um 24 Uhr / MESZ.

Der Gewinner/ Die Gewinnerin willigt ein nach Beendigung des Gewinnspieles seine/ihre Daten (Name & Adresse) zur Verfügung zu stellen, damit ich den Gewinn versenden kann. Die Daten werden danach wieder gelöscht.

Der Gewinner wird per Zufall gezogen und am 16.02.2019 benachrichtigt.

Am Gewinnspiel teilnehmen dürften nur Leute, die in Deutschland wohnhaft sind.

Die verlinkten Produkte können Amazon, Bergfreunde oder Globetrotter-Partnerlinks sein. Dadurch entstehen für dich aber keinerlei Nachteile. Ich habe keine Daten von dir und am Preis ändert sich auch nichts! Du unterstützt damit nur BUNTERwegs und mich. Und dafür danke ich dir!
 

sidebar-bunterwegs

Sollte dir der Artikel gefallen haben und du immer auf dem aktuellen Stand meines Projektes „Allein als Frau zu Fuß von Deutschland nach Nepal“ sein möchtest, dann folge mir doch auf Facebook, Instagram und Twitter!

oder abonniere gleich den BUNTERwegs Newsletter

Noch nicht genug? Dann sag‘ es auch deinen Freunden:

Google+ 0 Facebook 0 Twitter 0 Pinterest 0

23 Kommentare

  1. Anja Papsdorf sagt

    Ich mag die Produkte der Sportserie Aktiv hoch 3 vom Kräuterhaus St. Bernhard. Die eine Creme ist toll nach dem Wandern, sie kühlt die Haut so angenehm und duftet schön krautig. Davon fülle ich mir immer etwas um in eine kleine Reisecremetube zum Mitnehmen.
    https://www.kraeuterhaus.de/de/aktiv3-vital-hautmilch

    • Ui, weiß gar nicht, ob ich die kenne?!
      Schau ich mir später mal an :)

  2. Sonja sagt

    Hallo,

    erst einmal herzlichen Glückwunsch. Ich benutze gern die Weleda Rosenserie weil ci den Duft total mag.

    Viele Grüße SOnja

    • Auch Natur. Wie schön!
      Lauf ich immer dran vorbei.
      Schau ich mir mal an!

  3. Gabi sagt

    Ich bin jetzt komplett auf Naturkosmetik umgestiegen! Da gibt es mittlerweile eine gute und große Auswahl, z. B. von Lavera!

    • Das stimmt. Schön zu lesen, dass du da komplett umgestiegen bist :)

  4. Da ich einen großen Teil meiner Kindheit in Frankreich verbracht habe, sind die Produkte von le petit marseillais ein ständiger Begleiter. Kindheit in Flaschen. ❤️

    • Hallo Mischa,

      das klingt interessant, und etwas das man mit Erinnerungen verbindet, ist immer noch am scnhönsten!
      Was ist da so dein Liebling?

    • Balea mag ich auch gerne, wobei ich dann schon auf die Naturprodukte der Linie zurückgreife!

  5. Lars sagt

    Ich benutze nur Niveacreme. Mehr brauche ich einfach nicht.

    LG

  6. Franziska sagt

    Ich bin komplett auf Trockenprodukte umgestiegen, also Stückseife für die Hände, als Shampoo oder auch als Handcreme. Gibt es in jedem Unverpacktladen oder bei Lush – Wasser hat ja jeder zuhause und muss nicht durch die halbe Weltgeschichte gefahren werden, ist somit also viel CO2-freundlicher, da es viel weniger wiegt und länger hält :)

  7. tanja sagt

    puh, ich bin ja eigentlich die volle schnarchnase, wenn es um cremes oder ähnliches geht, aber nivea geht bei uns immer. mein mann ist eher der normale hauttyp, ich der mischhaut und mein sohn, hat sehr fettige haut.. da findet man immer was, was jeden passt <3
    lg aprilherzchen@gmx.de

    • Nivea scheint bei euch ja total beliebt zu sein! :)
      Aber stimmt, da findet sich immer etwas

  8. Lore sagt

    Lieblingspflegeprodukte habe ich gar nicht, dafür aber eins was mich am meisten überrascht hat… die DIY-Roggenmehlmischung für die Haare, ohne Chemie, Plastik und auch gar nicht so „ecklig“ wie man es sich vorstellen mag ??

    • Ohh das muss ich auch mal ausprobieren. Ist das ein Shampoo Ersatz?

  9. Yvonne sagt

    Ich liebe die Produkte von Nuxe. Nicht ganz billig aber perfekt für meine Haut. Ich nutze den cleansing Schaum, die Creme und das Reinigungswasser (aux petales de Rose). Ich bin gerade auf Reisen und habe nur die Creme und das Wasser dabei. Der Schaum ist leider zu gross. Die nächsten Tage muss ich mich auch mal mit Alternativen beschäftigen weil es langsam zur Neige geht und in NZ gibt es Nuxe leider nicht. Vielleicht hast du ja einen Tipp für mich Jessie.

    • Hallo Yvonne,

      ohh wie schön. Du bist in NZ! Seit wann schon und wie lange noch?
      Ich komme nochmal auf dich zurück bzgl des Tipps :)

  10. Anne-Katrin sagt

    Eine ganz tolle Idee mit dem Gewinnspiel!!
    Am liebsten verwende ich Nivea, aber benutze auch Spiller als Tagespflege.
    Aber ich generell benutze ich nur sehr wenig Kosmetik! Alles Gute

    • Wie viele Nivea mögen!
      Spiller schau ich mir mal an!

      Ich nutze auch eher weniger Kosmetik.

  11. Christin sagt

    Huhu,
    Ich benutze Seifen von sauberkunst sowohl für den Körper als auch für die Haare.
    Ansonsten bin ich da sehr minimalistisch eingestellt ?

    • Liebes,

      danke dir. Das finde ich interessant und schau ich mir mal an :)

Kommentare sind geschlossen.