Alle Artikel in: (FARB)Flecken

Gemaltes von mir. Aber auch Gemaltes von anderen. Rund um den Globus.

Street Art
Kunst
Design
Illustration
Ausstellungen
Museen

Inspiration * Ein Monat Indonesien von Anton Repponen *

Anton Repponen ist ein in New York lebender Designer und war da mal einen Monat in Indonesien. Festgehalten hat er die Reise in wundertollen Fotos und einem kleinen Online-Magazin, das nebenbei noch schön gestaltet ist. Backpack, camera and two tickets — one to Jakarta and one back home a month later, the rest is up for adventure. The following set of photographs is a result of one month spent traveling in Indonesia; a diverse, remarkable, charming and sometimes lost country in South East Asia. Lush nature, hospitable people, fascinating culture, it gave much more that ever was expected. Hier ein paar Seiten von dem schönen Werk. Ich bin verliebt. Und es ist eine tolle Inspiration. Er hat zudem für jede Insel eine kleine typografische Illustration entworfen. Klickt euch mal rein und schaut euch das Werk in Fullscreen an. Ihr werdet es nicht bereuen! Auf Facebook * Auf Twitter Anton Repponen ist ein in New York lebender Designer und war da mal einen Monat in Indonesien. Festgehalten hat er die Reise in wundertollen Fotos und einem …

Street Art Hamburg #2 *

Auf einer kleinen Mission hat es mich vor kurzer Zeit mal wieder in die Künstler-Viertel Hamburgs schlechthin getrieben. Das Schanzen- und Karo Viertel in Hamburg. Abgesehen davon, das ich mich wieder an meine Mission gemacht habe die Welt ein Stück bunter zu machen, ist auch mal wieder etwas Street Art aus Hamburg im Gepäck (psst. vielleicht fällt euch ja etwas auf?) LOW BROS John Reaktor von der SAM Crew Rebelzer und seine Freaks Hast du noch andere tolle Werke, die du in Hamburg entdeckt hast und mit uns teilen willst? Oder hast du etwas, dass ich unbedingt mal sehen muss? Dann sagt mir bescheid und ich mach mich auf den Weg! Auf einer kleinen Mission hat es mich vor kurzer Zeit mal wieder in die Künstler-Viertel Hamburgs schlechthin getrieben. Das Schanzen- und Karo Viertel in Hamburg. Abgesehen davon, das ich mich…

Wer sind eigentlich diese Paste-Up-Girls & was ist ihr Job?

In Bezug auf mein Motto „Lasst uns die Welt ein Stück bunter machen“ schreibe ich hier ja hin und wieder von Paste-Ups und Paste – Up – Girls. Das sind im übrigen die netten Gestalten hier in etwas gebündelter Form. Aber wer sind diese Mädels überhaupt und was hat das mit dem Blog hier zu tun? Paste – Up – Girls wurden die netten Damen getauft, da sie auf Papier gemalt werden. Danach schneide ich sie aus um sie in verschiedenen Welten und Situationen eintauchen zu lassen. Aber hauptsächlich um sie auf meinen Reisen mitnehmen zu können. Der Zusammenhang zwischen Street Art, dem Reisen und meinen Blog besteht darin, dass mich diese Mädels .. oder auch Objekte (ein Heißtluftballon. Cupcakes. Vögel.) auf meinen Reisen begleiten und ich möchte sie überall auf der Welt verteilen. Um genauer zu sein: an die Wände kleistern. Denn an jedem Ort wo ich halt mache, möchte ich mindestens ein Paste-Up hinterlassen. Um mal geschickt auf mein Motto hinzuweisen: „Lasst uns die Welt ein Stück bunter machen“. Noch besser wäre es …

Street Art in Hamburg *

Diese Woche war ich mal wieder ein wenig in Hamburg unterwegs. Und da Hamburg voller Künstler und somit auch Street Art ist wird es natürlich auch mal Zeit dir was davon zu zeigen. Viele verbinden mit Street Art oder Murals eher Schmierereien * Es kommt natürlich immer auf das Gestaltete an und wo es hinterlassen worden ist – aber allgemein würde ich „Strassenkunst“ nie als Dreck bezeichnen. Sicher sollte man auf Eigentum achten und nicht einfach sinnlos etwas an eine Wand pinseln oder kleistern. Ich persönlich finde wahllose Tags (Erklärung via wikipedia), an Wänden oder in Bahnen/ Busses geschrieben oder sogar geritzt werden, grausam. Aber nun zu Street Art bzw. Murals, die ich vertretbar finde – da sie zum Teil sogar Auftragsarbeiten sind * Hier ein kleiner Teil * Diese Woche war ich mal wieder ein wenig in Hamburg unterwegs. Und da Hamburg voller Künstler und somit auch Street Art ist wird es natürlich auch mal Zeit dir was…

Street Art Video von BLU

BLU ist ein bekannter Street Art Künstler aus Italien und weltweit bekannt. Das Video hier von BLU ist zwar schon ein paar Jahre alt, aber ich mag es immernoch. Artist. Blu Website. blublu.org Facebook.  facebook.com/blublu.org MUTO a wall-painted animation by BLU from blu on Vimeo. BLU ist ein bekannter Street Art Künstler aus Italien und weltweit bekannt. Das Video hier von BLU ist zwar schon ein paar Jahre alt, aber ich mag es immernoch. Artist….

Street Art Istanbul

„Lasst uns die Welt ein Stück bunter machen“ und das jeden Tag – überall auf der Welt! Istanbul hat eine wunderbare Vielfalt was Street Art angeht. Hauptsächlich habe ich ja in dem Hostel Magic Bus gemalt und hatte daher selbst nicht so viel Zeit die Stadt zu erkunden. Bei meinem Aufenthalt in Istanbul ist mir die Welt der Street Art aber trotzdem nicht abhanden gekommen und hier zeige ich euch nun ein paar Exemplare meiner Fundstücke. Viele der Street Art Stücke sind im Zentrum zu finden. Da ich ja dort in einem Hostel gearbeitet habe, war meine Erkundungszeit leider relativ eingeschränkt. Hoffe jedoch bei meinem nächsten Aufenthalt – der dann wohl auch länger ausfallen wird – einiges mehr erkunden zu können. Vor ein paar Tagen entdeckte ich von einem der Leute aus dem Hostel noch weitere Fotos von Street Art Objekten. Es gibt also noch einiges zu entdecken! Mehr von Istanbul dann demnächst wieder! Aber erstmal wird es eine Homeedition von Hamburg geben! Habt ihr in Istanbul noch weitere Street Art Entdeckungen gemacht? Teilt eure …