Food, Health, LifeStyle
Kommentare 1

2 einfache und gesunde Snacks

Gerade auf Wanderungen vernachlässige ich mein Workout und meine gesunde Ernährung immer etwas.

Klar. Ich bin ja auch den ganzen Tag unterwegs, was soll ich da noch trainieren? Und essen? Kann ich doch auch alles, was geht, oder nicht?

Nicht ganz. Daher möchte ich dir im heutigen Artikel super einfache und gesunde Snacks vorstellen – eine perfekte Alternative zu Chips und Schokolade. Auch für unterwegs.

Voraussetzung natürlich: Dir steht eine Küche zur Verfügung. Das ist in den meisten Fällen aber gar nicht so unwahrscheinlich, wie es vielleicht klingen mag.

2 gesunde und einfach Snacks für daheim und unterwegs

Apfelchips

Zutaten:
Je nachdem wieviele Apfelchips ihr wollt:
für 2 Portionen:

4 Äpfel

Optional:
etwas Zimt
etwas Lebkuchengewürz

Zubereitung:
Den Apfel bzw die Äpfel waschen und in dünne Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Gitter legen. Optional mit Zimt und / oder Lebkuchengewürz bestreuen.

Das ganze bei ca. 80 Grad backen.
Wenn du die Apfelchips nocht etwas weich magst, dann reichen circa 2 Stunden.
Knusprige Apfelchips bis zu 4+ Stunden backen.
Du kannst auch noch einen Holzlöffel zwischen die Ofentür klemmen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.

Beeren im Quarkmantel (für daheim)

Zutaten:
Himbeeren
Bromberren
*Beeren der Saison
Magerquark oder ähnliches
Tasty Drops, falls du noch etwas Geschmack hinzufügen möchtest, z.B. von Gym Queen oder myprotein

Zubereitung:
Magerquark in eine Schüssel geben.
Beeren nacheinander dort eintauchen und in eine Form legen.
Diese nun für mindestens 2 Stunden in das Gefrierfach legen.

 

Solltest du die Rezepte ausprobieren, lass mich wissen, wie du sie findest. Hinterlasse mir dazu einen Kommentar unter dem Artikel!

Oder hast du noch andere gesunde und einfache Snack Ideen? Dann hinterlasse mir einen Kommentar mit Namen des Snacks und / oder dem Rezept.

 

sidebar-bunterwegs

Sollte dir der Artikel gefallen haben und du immer auf dem aktuellen Stand meines Projektes „Allein als Frau zu Fuß von Deutschland nach Nepal“ sein möchtest, dann folge mir doch auf Facebook, Instagram und Twitter!

oder abonniere gleich den BUNTERwegs Newsletter

Noch nicht genug? Dann sag‘ es auch deinen Freunden:

Google+ 0 Facebook 0 Twitter 0 Pinterest 0

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

1 Kommentare

  1. Das nenne ich eine gute Alternative zu den „bekannten“ Kalorienreichen Snacks die gängig sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.